Die scharfe Nachbarin

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Amateur

Die scharfe NachbarinHabe mal meine Nachbarin Kerstin von gegenüber beim Unkraut zupfen ein wenig beobachtet, da Sie nur ein kurzes Höschen und ein leichtes Shirt anhatte. Kerstin ist ne ganz geile so ca. 46 J alt schlank hübsch und eine geile Figur. Da stand mein kleiner wie eine eins, musste ihn dann auch etwas wichsen. Die würde ich gerne mal nackt sehen, denn angezogen ist die schon recht aufgeilend. Was ich mir schon alles mit der vorgestellt habe !! Erst letztens als sie ihr Auto gewaschen hat enge Leggins an, in der ihr geiler Arsch so richtig zu sehn war ..boha. da hätte ich mal liebsten dran gefasst. Das diese geile Frau keinen Freund hat !!?? Und ihr direkter Nachbar ( ca. Mitte 70 ) kann direkt in ihren Garten spannen wie sie sich dort oben ohne sonnt, mit dem würde ich gerne mal tauschen. Dann würde ich aber meinen Schwanz auch so richtig auf sie abwichsen. Was nicht geht das geht eben nicht. Doch es kam mal anders. Hatte schon gar nicht mehr an sie gedacht, als es bei mir klingelte. Da stand das geile Luder direkt und leicht sommerlich bekleidet vor meiner Türe. Sie fragte mich ob ich ihr evtl. helfen könnte? Sie wollte rasen mähen und der Mäher sprang nicht an. Na ja ich kann ja mal nachschauen sagte ich ihr , und ging mit rüber zu ihr in den Garten. Ich versuchte den Mäher anzuziehen was auch bei mir nicht hinhaute. Ich wechselte die Zündkerze und nun zündete der Mäher wieder auf Anhieb und sprang an. Ich machte ihn wieder aus , das Sie ihn auch noch anlassen wollte , bevor ich wieder gehe würde. Sie zog ein paarmal dran und er sprang auch bei ihr an , und dabei sprang auch eine Titte von ihr aus dem Trägershirt was sie an hatte. Oh.. ich lächelte sie an und sagte nur ..da spring aber jetzt noch ein anderer an…Ich konnte meine kleine Beule in der Hose nicht verbergen. Kerstin lächelte zurück und meinte das können wir ja für uns behalten, streichelte mir aber trotzdem über die Beule in der Hose , was meinen kleinen noch mehr wachsen ließ.Oh du Luder bin völlig außer puste bei deinem Anblick und dann streichelst du mir noch über meinen kleinen Mann , was soll ich da nur machen ? Sie sagte du hast meine Titte eben gesehen und so reagiert na ja , und ich hab noch nichts von dir gesehen als eine Beule. Hast du keine Lust ihn mal an die Luft zu lassen und mir zu zeigen, und fasste mir wieder an die Beule, zog dabei an meiner Hose so das er halb heraussprang. Oh , der ist aber groß geworden… mache ich den so an ?? Oh ja und wie. Und jetzt must du ihn aber auch wieder klein machen , denn ich muss gleich wieder gehen. Kein Problem sagte sie und nahm ihn in ihre Hand und wichste ihn, womit ich gar nicht gerechnet hatte . Es dauerte auch nicht lange und sie brachte ihn zum spritzen. Man war das geil gewesen , einfach mal so bei der Nachbarin abgewichst werden.Na hat dir das gefallen lächelte Kerstin? Und wie ! das könnte ich öfter gebrauchen und ging erstmal wieder nach Hause. Am nächsten Tag lief Kerstin mir wieder über den Weg und fragte mich ob ich mal in den nächsten Tagen noch mal etwas Zeit für sie hätte, denn der Rasenmäher würde wieder stottern, sie hätte aber den Rasen noch abbekommen. Ich sagte ihr das ich gerne nochmal nachschauen bursa escort könnte, und meine Vermutung wäre das die Zündkerze die sie mir gegeben hatte nicht mehr ganz neu war und somit evtl. auch nicht gut sei. Ich habe noch neue bei mir, und könnte ja eine von denen mal testen ob der Mäher dann besser läuft. Oh ja gerne sagte Sie, und wann ich Zeit hätte ? Must nur Bescheid sagen , dann kann ich es einrichten. Wenn s geht heute Nachmittag ? Ja passt. komm dann mit der Zündkerze vorbei. Als ich am Nachmittag bei ihr an schellte , machte Kerstin die Tür auf und holte mich durchs Haus in den Garten , dort hatte ihr Vater einen kleinen Schuppen für Geräte und Werkzeug in dem auch der Rasenmäher untergebracht war. Ich wechselte die Zündkerze und ließ dann den Mäher an, der wie es aussah auch richtig lief, so der Mäher läuft wieder sagte meine Nachbarin , nun muss nur noch die Nachbarin auf Touren gebracht werden!!Letztes Mal hattes du deinen Spaß und warst dann weg , das gibt s diesmal aber nicht ! Was soll das heißen wollte ich wissen ? Na was wohl , heute will ich auch meinen Spaß haben!!!Sie holte aus einem Karton einen Dildo hervor und forderte mich auf es mit dem Ding hier im Schuppen zu besorgen. Sowas hab ich noch nie erlebt, na ja warum nicht, dann sehe ich erstmal ihre Fotze wo ich ja immer schon geil drauf war. Im Schuppen stand ein kleiner Tisch an den Kerstin sich anlehnte , ihr Höschen hatte sie schon runtergezogen und streckte mir ihren geilen Arsch entgegen. Man war das eine Ansicht , ob ich es jetzt versuchen sollte heimlich mit meinem Handy ein Bild von dem Po meiner Nachbarin zu machen ? Aber dazu kam ich erst gar nicht , denn sie forderte mich auf es ihr mit dem Gummiding zu machen. Man war die geil, das hätte ich nicht gedacht . Ich nahm erstmal meinen Finger und fingerte sie etwas, sie wurde sehr feucht ,   nun nahm ich das Gummiding und führte es ihr von hinten ein , sie stand am Tisch gebeugt und ich fickte sie mit dem Gummischwanz , echt geil. Sie stöhnte auch nicht schlecht, hoffentlich bekommt das keiner mit dachte ich mir. Die Sau ging so richtig ab. Sie ließ es sich hier von mir ihren älteren Nachbar im Schuppen mit einem Gummischwanz besorgen, was kommt da noch dachte ich , ach wer weiß ??Als es ihr dann gekommen ist , ging alles ganz schnell, sie zog ihr Höschen hoch und meinte jetzt seien wir quitt!! Wie ? Was ? das wars ? Oh man was hatte ich mir noch alles ausgemalt ! Schit und jetzt?Hätte ich doch ein Bild von ihrem Arsch gemacht, oder wie sie den Dildo drin hatte, dann hätte ich sie wenigstens als Wichsvorlage benutzen können. Ok wir sind quitt….. ich ging dann wieder nach Hause.Ca 2 Stunden später wollte ich gerade einkaufen im Aldi , als Kerstin mir dort auf dem Parkplatz über den Weg lief und mich anlächelte und meinte Rasenmäher wieder ok , Nachbarin auf Touren gebracht  … was will man noch mehr?? Was für ein Biest dachte ich mir!! Aber sie meinte auch, ob sie noch öfter mal auf meine Hilfe zählen könne? Ich sagte ihr kommt immer drauf an … aber sie könne sich ruhig melden. Es verging ungefähr eine Woche, da konnte Kerstin meine Hilfe wieder gebrauchen. Ihre Dusche war verstopft, es hatten sich viele bursa escort bayan Haare im Abfluss  gesammelt. Ich machte mich dran um den Abfluss wieder frei zu bekommen, was ich da an Haaren rausholte…alle so kraus ?Ich schaute meine Nachbarin an , die schmunzelte nur…na das sieht verdammt nach Schamhaaren aus sagte ich. Ja sind es auch sagte sie kleinlaut, und deshalb habe ich auch dich geholt…wenn das mein Vater sehen würde !! Oh  ! Na ja ich erzähle schon nichts. Wollte aber wissen ob es denn mit der neuen Frisur geklappt hat? Nicht ganz sagte sie , die hälfte steht noch ungefähr, und muss auch noch ab Ich schlug ihr vor für diese Scheißarbeit ihr den Rest zu rasieren, so konnte ich nochmals ihre geile Muschi sehen. Kerstin sagte ok kannst du machen.Was für eine Freude ,meiner heißen Nachbarin die Muschi zu rasieren und so das Fotzenloch richtig freizulegen. Ich seifte sie ein und rasierte ihr den Rest ab. Dann befreite ich die Muschi noch vom Restlichen Schaum, und als Kerstin da so vor mir lag kam es über mich und ich leckte ihr an der kahlen Muschi. Kerstin fand das so geil . das sie sagte hör ja nicht auf, was ich auch nicht vor hatte. Ich wollte dieses geile Stück jetzt zum Höhepunkt lecken, was ich auch nach einiger Zeit schaffte.Plötzlich ging mein Handy… meine Frau schrieb wo ich bliebe. So ein Mist dachte ich … wie die Zeit vergeht. So musste ich nun nach Hause . Kerstin bedankte sich noch fürs Abfluss frei machen. Keine Ursache!! gerne wieder. In den nächste Tage sah ich Kerstin sehr selten und wenn nur von weiten, sie grüßte wie immer als sei nichts gewesen. Als ich dann unsere grüne Tonne rausgeschoben habe traf ich auch die Kerstin die auch ihre grüne Tonne rausschob, wir plauderten kurz bis eine andere Nachbarin ( Heike ) dazukam. Und wie es so kam erzählte Kerstin das ich ihren Rasenmäher wieder flottgemacht hätte …  wenn deiner mal nicht mehr geht dann weißt du jetzt wer dir helfen kann. Gut zu wissen sagte Heike . Ich hoffe ja nicht das Kerstin das der Heike erzählt hat was ich so bei ihr alles gemacht habe. Denn die beiden sind so weit ich es weiß ganz gut befreundet. Nur ist die Heike etwas älter und ganz schön im Futter ,hat einen mächtig fetten Arsch und dicke Hängeeuter und schätze sie so auf ca 120 bis 135 kg und ist auch alleine wie die Kerstin. Ich ging dann nach Hause , die beiden redeten noch weiter. In den nächsten Tagen war alles ganz ruhig , keiner der was von mir wollte auch nicht meine Frau , die auch immer was zum reparieren hatte.Es war Freitag Nachmittag , endlich Wochenende …  da schellte es. Oh ne dachte ich nicht jetzt noch irgendwas machen ! Da stand mein Kumpel vor der Tür und fragte mich ob er noch schnell mal auf meine Grube dürfte, um einen Ölwechsel zu machen. Ok wenn du alleine klar kommst ja. Er brachte seinen Wagen in die Garage auf die Grube und machte sich an die Arbeit. Ich holte uns ein Bier das ich mit meinen Kumpel nach dem Ölwechsel noch trinken wollte. Als wir am Bier trinken und reden waren kam die Kerstin vor der Garage her und grüßte uns beide. Mein Kumpel meinte oh was für ein geiler Feger, ich sagte die wohnt gleich gegenüber. So eine Nachbarin hätte ich auch gerne sagte escort bursa er dann. Ich dachte nur …wenn du wüstest, und wann die wieder ankam mit irgendwas was nicht geht. Wir unterhielten uns noch ne ganz Zeit und tranken auch noch einige Bier. Als wir dann so richtig voll waren sagte mir mein Kumpel:Soll ich dir mal was sagen? Damals als wir noch jung waren hätte ich auch mal gerne deine Frau…Hatte ich mir doch gedacht ..der auch noch. Er lallte deine Frau sah so richtig geil aus ..ach was sahauch jetzt noch nur das Sie jetzt so richtig geile Hängeeuter hat. Ich sagte ihm dann es wäre doch besser wenn wir für heute Schluss machen würden. Ich rief seine Frau an das sie ihn abholen solle. Nach 15 Minuten ungefähr war sie da und sammelte ihn ein. Ich ging dann auch ins Bett und schlief erstmal meinen Rausch aus. Am nächsten Tag gingen die Worte meines Kumpels immer wieder durch den Kopf. War der doch auch geil gewesen auf meine Frau, nun ja das ist lange her. Da wir die Kiste Bier fast leer gemacht hatten fuhr ich noch zum Getränkeladen in unserer Nähe, und wen traf ich dort ? Die Heike bei uns aus der Straße, die mich auch gleich ansprach. Sie erzählte mir das sie noch ein paar Getränke einkaufen wolle, denn sie hätte sich einen neuen Grill gekauft und wolle den einweihen. Tolle Idee! Sie sagte mir nur hätte sie noch nie so einen Gasgrill gehabt und somit so eine Gasflasche noch nicht angeschlossen. Ach das ist ne Kleinigkeit sagte ich ihr. Dann kannst du mir die doch schnell anschließen ? Ok kann ich gleich nach dem einkaufen machen, ich komme dann gleich vorbei. ich kaufte dann noch schnell meine Getränke ein und machte mich wieder auf den Heimweg. Hielt dann bei Heike an, schellt und sie machte die Tür auf und meinte geh schon mal zur Garage da hab ich den Grill. Kurz danach war Heike auch schon zur Stelle, machte die Garage auf und präsentierte mir ihren neue Grill. Toller Grill sagte ich, dann wollen wir mal Gas anschließen damit du heute Abend loslegen kannst. Schnell hatte ich die Pulle angeschlossen und auch ausprobiert .. der Grill geht jetzt. So dann will ich mal meine Getränke nach Hause bringen. Heike sagte mir noch wenn ich Lust hätte könnte ich ja heute Abend auch noch dazustoßen mit meiner Frau zusammen?Mal sehen was so ansteht , versprechen kann ich nichts . Heike sagte das auch noch einige andere Nachbarn kämen. Ja mal sehen. Bis evtl. heute Abend. Zuhause verstaute ich erstmal die Getränke und erzählte dann meiner Frau von der Einladung, und wie es dazu kam. Meine Frau meinte ok da können wir ja mal auf ne Wurst und ein Bier vorbei gehen heute Abend. Am Abend sind wir dann auch dort hingegangen.Es wurde ein heiterer Abend mit Würstchen und nicht zu wenig Bier. Die älteren Nachbarn waren aber dann aber auch schnell wieder weg. Übrig blieben dann nur noch ein paar, davon 2 Kerle die besoffen eingeschlafen waren , und die noch auf der Welt und lustig gewesen sind , das waren überwiegend Frauen.Als meine Frau dann auch angetrunken war, erzählte sie den anderen Frauen das sie in 2 Wochen zu Kurmüsse und sie für ca. 4 Wochen weg sei. Dein armer Mann sagten dann die anderen Weiber. Ach der kommt schon klar und wenn dann seid ihr ja auch noch da ! Hier in der Straße gibst ja genug einsame Frauen,lallte Sie… und wer will schon von so einem alten Sack was .Das hätte meine Frau lieber nicht rausplaudern sollen.Davon später wenn Interesse besteht??

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

İlk yorum yapan olun

Bir yanıt bırakın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.


*